Altersvorsorge | Sicherheit geht vor Rendite

Altersvorsorge | Sicherheit geht vor Rendite

Eine Umfrage der GfK Marktforschung im Auftrag der Heidelberger Lebensversicherung AG unter knapp 1.000 Erwachsenen hat untersucht, welche Aspekte beim Abschluss eines Altersvorsorgeprodukts wichtig sind.

Eine Umfrage der GfK Marktforschung im Auftrag der Heidelberger Lebensversicherung AG unter knapp 1.000 Erwachsenen hat untersucht, welche Aspekte beim Abschluss eines Altersvorsorgeprodukts wichtig sind. Für weit über die Hälfte der Bevölkerung ist dies die Sicherheit. Etwa ein Drittel gab an, dass sie Wert auf eine ausgewogene Mischung von Sicherheit und Renditemöglichkeit legen. Für nicht einmal jeden 70. stehen die Renditechancen im Vordergrund.

Die junge Bevölkerung zeigt sich hier ein klein wenig risikofreudiger. So sind für jeweils etwas mehr als 40 Prozent der Befragten die Sicherheit und der ausgewogene Mix das wichtigste Kriterium bei der Entscheidung für ein Altersvorsorgeprodukt. Für gut jeden 30. stehen sogar die Renditechancen im Vordergrund.


Das könnte Sie auch interessieren

Ökologische Geldanlagen
Tagesgeld sparen – lohnt sich das?
Kreditarten: die gängigsten im Überblick erklärt
Aktuelle Angebote Tagesgeld
Youvestor ihre persönliche Geldanlage einfach transparent professionell

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

These cookies are necessary for the website to function and cannot be switched off in our systems.

In order to use this website we use the following technically required cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren