Vergleich und Beratung private und betriebliche Altersvorsorge.

Staatliche Förderungen

Der Staat fördert die Altersvorsorge mit Zulagen und Steuervergünstigungen.

Garantierte Rente

Mit einem Altersvorsorgevertrag sichern Sie sich im Ruhestand eine garantierte Rente.

altersvorsorge

Zusatzversicherung

Die Pflegerente und Partnerrente kann bei der Altersvorsorge mit einbezogen werden.

Flexible Sparform

Mit regelmäßigen Zahlungen die Altersvorsorge aufbauen und die Sparrate jederzeit anpassen.

Beratung und Vergleich Altersvorsorge

Kapitalzahlung oder lebenslange Rentenzahlung

Übersicht geförderte und private Vorsorge


Beratung und Vergleich Altersvorsorge

Beratung vom Vorsorge Experten am Telefon oder vor Ort

Wichtig

Die Altersvorsorge halten die Deutschen für das wichtigste Sparziel

Eine aktuelle Umfrage des Verbandes der Privaten Bausparkassen ergab, dass für 62% der Deutschen die Altersvorsorge wieder zum wichtigsten Sparziel geworden ist.

Lesen Sie mehr...

100 Prozent Rentenunterschiede bei der Riester Rente

Die von den Versicherungen angebotenen Riester Tarife hat das unabhängige Analysehaus Morgen & Morgen unter die Lupe genommen. Die Auswertung zeigt, dass sich bei den garantierten Renten enorme Unterschiede für Riester Sparer ergeben.

Lesen Sie mehr...

Altervorsorge Frauen

Ein Leben lang gearbeitet, für 140 Euro Rente?!

Frauen in Minijobs erhalten später oft nur geringe Renten aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Eine betriebliche Altersvorsorge ist auch für Minijob möglich jedoch wird diese meistens nicht angeboten. Wer 45 Arbeitsjahre in einem Minijob tätig ist, kann nur mit einer Rente unter dem Sozialhilfeniveau rechnen.

Lesen Sie mehr...

Altersvorsorge Vorteile

Es gibt so viele Gründe, etwas für die Altersvorsorge zu tun, hier sind einige:

Zusatzeinkommen im Ruhestand

Lebenslange Rentenzahlung

Keine Gsundheitsprüfung

Sichere Sparform

Kapitalwahlrecht

Garantierte Auszahlung

Steuervorteil auf Sparrate

Günstige Besteuerung der Rente

Pfändungsschutz

Absicherung der Hinterbliebenen

Verfügbarekeit des Kapitals

Flexible Ein- und Auszahlungen


und vieles mehr ...