Sparen mit dem Girokonto Vergleich

Girokonto

Sparen mit dem Girokonto Vergleich

Mit dem Girokontowechsel sparen

In Zeiten niedriger Zinsen für Sparer sind viele Banken und Sparkassen dazu übergegangen, die Kosten für Kontoführung, Geldabhebungen, Überweisungen und die Nutzung von Kreditkarten zu erhöhen. Zu allem Ärger über hohe Gebühren kommt noch hinzu, dass für Spareinlagen keine Zinsen mehr gezahlt werden und der Dispokredit weiterhin teuer bezahlt werden muss. Bankkunden sollten sich damit nicht abfinden und über den Wechsel zu einer günstigen online Bank nachdenken.

Vielen Bankkunden ist es gar nicht bewusst welche Kosten für die Kontonutzung anfallen. Die Kontoführung wird oft pauschal berechnet und kann schnell bis zu zehn Euro monatlich betragen. In dieser Pauschale sind meistens alle Überweisungen und die Kontoführung enthalten. Zusätzlich können aber noch Kosten für die EC-Karte oder Kreditkarte entstehen sowie für Geldabhebungen an Geldautomaten fremder Banken. Die jährlichen Kosten für das Girokonto und die Kreditkarte können bis zu 180 € betragen.

Unser Tipp: die Gebühren für das Girokonto werden in der Regel monatlich oder quartalsweise von der Bank berechnet und sind auf dem Kontoauszug ersichtlich. Rechnen Sie die Gebühren für ein Jahr zusammen, damit sie wissen welche Kosten pro Jahr anfallen. Vergessen Sie nicht die Kosten für EC-Karte und Kreditkarte, diese werden in der Regel jährlich berechnet.

Die kompletten Kosten für das Girokonto inklusive Gebühren für EC-Karte und Kreditkarte können Sie sich sparen, indem sie zu einer online Bank wechseln. Diese Banken bieten die Kontoführung, Überweisungen, Geldabhebungen und die Nutzung von Kreditkarten kostenfrei an. Für alle Bankkunden, die bereits jetzt das Online Banking nutzen ist der Wechsel zu einer Online-Bank relativ einfach. Für alle anderen die eine Bankfiliale vor Ort benötigen, weil sie zum Beispiel regelmäßig Bargeld einzahlen oder Schecks einlösen möchten bietet die Postbank ein sehr günstiges Girokonto an.

Mit dem Girokonto Vergleich finden Sie das passende Konto

Auch wenn mehrere Banken Girokonten mit kostenfreier Kontoführung anbieten gibt es dennoch Unterschiede. Sie können im Girokonto Vergleich aber leicht das passende Konto finden, indem sie auswählen welche Kontomerkmale Ihnen wichtig sind. Diese können sein:

  • Zinsen auf das Girokontoguthaben
  • Zinsen für Überziehungen und Dispokredit
  • Barauszahlungen am Geldautomaten
  • Barauszahlungen an Geldautomaten fremder Banken und im Ausland
  • Preis für die EC-Karte und Kreditkarte

Einen Girokontovergleich finden Sie im Internet auf Check24, Verivox oder konto-vergleich.org. Den Vergleich können Sie kostenfrei und unverbindlich durchführen. Haben Sie das passende Konto gefunden, können Sie direkt online das neue Konto eröffnen. Alle notwendigen Unterlagen erhalten Sie sofort online. Nach der Identifizierung über Post ident oder Video ident dauert das in der Regel nur wenige Tage bis das Girokonto eröffnet ist und Ihnen in vollem Umfang zur Verfügung steht. Mit dem Kontowechselservice der neuen Bank werden dann auch alle Buchungen von ihrem alten Konto zukünftig über das neue Konto abgewickelt.

 

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.