Private Rentenversicherung – LV 1871 nimmt ETF in Fondspalette auf

Private Rentenversicherung – LV 1871 nimmt ETF in Fondspalette auf

Die LV 1871 hat ihre Fondspalette weiter ausgebaut. Erstmals stehen drei börsengehandelte Indexfonds (Exchange Traded Funds, ETF) zur Wahl. Dafür arbeitet die LV 1871 mit iShares zusammen, einem der weltweit führenden ETF-Anbieter. Insgesamt können Kunden aus über 60 Fonds wählen.

Mit dem iShares DAX (DE), dem iShares EURO STOXX 50 (Acc) und dem iShares MSCI World partizipieren Kunden an der Entwicklung des Deutschen Aktienindex. „Vermittler können ihren Kunden so eine noch breitere Fondspalette anbieten. Kunden profitieren von einer besonders transparenten und kostengünstigen Anlagemöglichkeit“, erläutert LV 1871 Vertriebsvorstand Rolf Schünemann die ETF-Vorteile. Die Indexfonds können sowohl für bestehende als auch für neue Fondspolicen gewählt werden.

Neu im Fondsportfolio der LV 1871 sind auch die Gemischten Fonds Ethna-AKTIV E und Ethna-GLOBAL Defensiv sowie der Aktienfonds Carmignac Investissement. Sie investieren im europäischen beziehungsweise internationalen Markt. Alle drei Fonds haben sich in den vergangenen Jahren gut oder sogar sehr gut entwickel


Das könnte Sie auch interessieren

LV 1871 deutlich besser als die Branche.

Wie sicher sind meine Sparguthaben bei einer Bank?

Mit Fondssparen Wünsche erfüllen und für den Ruhestand vorsorgen

DWS legt neuen Dividendenfonds auf

Ökologische Geldanlagen

Share this post

Comments (3)

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

These cookies are necessary for the website to function and cannot be switched off in our systems.

In order to use this website we use the following technically required cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren