Tipps für den Kreditantrag während Kurzarbeit

Kreditantrag während Kurzarbeit

Tipps für den Kreditantrag während Kurzarbeit

Wer aktuell in Kurzarbeit ist und nach einem Kredit sucht, wird nicht selten auf Probleme stoßen. Durch das gesunkene Einkommen können Banken mit der Kreditzusage zögern oder den Antrag direkt ablehnen. Dabei gibt es gute Gründe, sich während der Kurzarbeit um die finanzielle Situation zu kümmern. Es gibt jedoch dennoch Möglichkeiten, eine Kreditzusage während der Kurzarbeit zu erhalten.

Welche Auswirkungen hat die Kurzarbeit?

Als Kurzarbeit wird der Zustand bezeichnet, wenn der Arbeitgeber aufgrund der wirtschaftlichen Lage die Stundenanzahl der Mitarbeiter reduziert. In einigen Branchen kommt dies saisonal bedingt regelmäßig vor. Grundsätzlich kann es jedoch jeden treffen, vor allem, wenn die Rahmenbedingungen für eine Kurzarbeit im Arbeitsvertrag geregelt sind.

Die Auswirkungen auf das Einkommen hängen davon ab, um wie viel Stunden sich die Arbeitszeit reduziert. Der Umfang der Kurzarbeit bestimmt, um wie viel das Einkommen sinkt. Die Kurzarbeit kann auch bedeuten, dass die Stundenzahl auf 0 reduziert wird. Arbeitnehmer erhalten jedoch Kurzarbeitergeld von der Bundesagentur für Arbeit. Dieses Kurzarbeitergeld ersetzt jedoch nicht die kompletten Einkünfte. Lediglich 60 Prozent des ausgefallenen Lohnes erhält der Arbeitnehmer. Bei Beschäftigten mit Kind sind es 67 Prozent.

Was hingegen von den Kürzungen nicht betroffen ist, ist die betriebliche Altersversorgung. Auch die allgemeinen Sozialversicherungsbeiträge ersetzt die Bundesagentur für Arbeit, wenn mindestens zehn Prozent der Beschäftigten betroffen sind. Somit hat die Kurzarbeit keine langfristigen Auswirkungen auf die Rente und andere Sozialversicherungsbezüge.

Als Kurzarbeiter gezielt Kredite finden

Wird während der Kurzarbeit ein Kredit benötigt, ist es besonders wichtig, auf die Konditionen zu achten. Gerade wenn der finanzielle Rahmen eng ist, ist es wichtig, die monatlichen Belastungen durch niedrige Zinsen möglichst niedrig zu halten. Außerdem gilt es, Banken zu finden, die Privatkredite trotz Kurzarbeit vergeben.

Eine gute Anlaufstelle für die Recherche sind Internetvergleichsportale wie das der smava GmbH. Hier haben Verbraucher die Möglichkeit, nach Krediten zu suchen, auch wenn sie sich zurzeit in Kurzarbeit befinden. Dabei zeigt das Vergleichsportal ausschließlich Kreditoptionen an, die zu der eigenen finanziellen Situation passen. Ebenfalls sind die wichtigsten Eckpunkte der Kredite sichtbar. Dazu gehören der effektive Jahreszins, die monatlichen Raten sowie die Gesamtkosten des Kredits. Anhand dieser Informationen ist es leicht, verschiedene Kreditangebote miteinander zu vergleichen, beispielsweise auch Kredite der eigenen Hausbank.

Wenn die Kurzarbeit während eines laufenden Kredits eintrifft

Problematisch kann die Lage auch sein, wenn bereits ein Kredit abgezahlt wird und die Kurzarbeit unerwartet eintrifft. Die Höhe der Raten sind an das monatliche Einkommen angepasst, sodass es zu Problemen mit der Zahlung von Raten kommen kann.

Darüber hinaus zeigt sich, dass es auch allgemein zu finanziellen Engpässen durch Kurzarbeit kommt. Deshalb ist es wichtig, in solchen Situationen richtig und besonnen zu reagieren. Abhängig davon, welche Art von Kredit besteht, kann es sinnvoll sein, einen neuen Umschuldungskredit aufzunehmen. Dadurch verlängert sich die Rückzahlungszeit, aber die monatlichen Belastungen sinken. Bei Immobilienkrediten ist es teilweise möglich, die Höhe der Tilgungsraten anzupassen oder Monatsraten komplett zu stunden.

Wer merkt, dass die Raten nicht bedient werden können, sollte unbedingt frühzeitig das Gespräch mit der Bank suchen. Oftmals lässt sich dann eine Lösung finden, die für beide Seiten zufriedenstellend ist. Dies alles sind bessere Optionen, als zu riskieren, dass der Kredit von der Bank gekündigt wird, da die Raten nicht gezahlt werden.

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.